Kategorie durchsuchen
27.07.2017 –

NEU-DELHI. Bereits seit Tagen kämpft die indische Bevölkerung mit Wassermassen, überschwemmten Straßen und Überflutung. Auch Teile der Anbaugebiete sind betroffen.

Mehr erfahren
27.07.2017 –

DALIAN. Wenn die Anbauflächen schon kleiner sind, so ist derzeit wenigstens das Wetter in den chinesischen Kürbiskernanbaugebieten derzeit optimal.

Mehr erfahren
27.07.2017 –

LODZ/OTTAWA. Für Käufer macht es derzeit keinen Unterschied, ob sie Preise für neue oder alte Ernte bei polnischen Lieferanten anfragen, das Niveau hat sich inzwischen angeglichen.

Mehr erfahren
27.07.2017 –

FRANKFURT. Tägliches Monitoring des Backsaatensektors mit Angabe der Veränderung zum Vortag.

Mehr erfahren
27.07.2017 –

SOFIA. Trocken und warm soll es in den bulgarischen Anbaugebieten in den kommenden Tagen sein, optimale Vorrausetzungen für die Sonnenblumenkernproduktion.

Mehr erfahren
26.07.2017 –

CHRUDIM. In der vergangenen Woche haben die tschechischen Blaumohnbauern mit der Ernte begonnen, der Ertrag der ersten abgeernteten Hektar ist jedoch ernüchternd.

Mehr erfahren
26.07.2017 –

FRANKFURT. Tägliches Monitoring des Backsaatensektors mit Angabe der Veränderung zum Vortag.

Mehr erfahren
25.07.2017 –

FRANKFURT. Tägliches Monitoring des Backsaatensektors mit Angabe der Veränderung zum Vortag.

Mehr erfahren
24.07.2017 –

FRANKFURT. Tägliches Monitoring des Backsaatensektors mit Angabe der Veränderung zum Vortag.

Mehr erfahren
24.07.2017 –

FRANKFURT. Der Gemeine Lein, auch Flachs genannt, wird heutzutage zur Faser- und Ölgewinnung angebaut. Neben der Ölherstellung werden die Leinsamen aber auch im Ganzen oder verarbeitet in der Back- und Müsliindustrie verwendet.

Mehr erfahren
21.07.2017 –

NEU-DELHI. Im Laufe der Woche schwankten die Preise im indischen Sesammarkt täglich und auch das Ergebnis der letzten Ausschreibung aus Korea ist inzwischen bekannt.

Mehr erfahren
20.07.2017 –

FRANKFURT. Tägliches Monitoring des Backsaatensektors mit Angabe der Veränderung zum Vortag.

Mehr erfahren
20.07.2017 –

SOFIA. In den vergangenen Tagen sanken die Temperaturen in den bulgarischen Anbaugebieten wieder unter die 20 °C-Marke. Verschiedene Lieferanten haben derweil die Schäden auf den Feldern begutachtet.

Mehr erfahren
19.07.2017 –

FRANKFURT. Tägliches Monitoring des Backsaatensektors mit Angabe der Veränderung zum Vortag.

Mehr erfahren
19.07.2017 –

LODZ. Prompte Lieferungen aus der 2016er Leinsaaternte werden quasi nicht mehr angefragt, die Verarbeiter konzentrieren sich auf die neue Saison.

Mehr erfahren