Kategorie durchsuchen
25.07.2017 –

FRANKFURT. Die Walnuss ist bereits seit Jahrtausenden in aller Munde, sozusagen. Archäologische Funde deuten darauf hin, dass die Walnuss bereits seit über 9.000 Jahren als Nahrungsmittel genutzt wird. Heute ist sie ein beliebter Snack oder wird in Back- und Süßwaren verarbeitet. Auch Walnussliköre und Walnussöl werden produziert.

Mehr erfahren
24.07.2017 –

FRANKFURT. Der Gemeine Lein, auch Flachs genannt, wird heutzutage zur Faser- und Ölgewinnung angebaut. Neben der Ölherstellung werden die Leinsamen aber auch im Ganzen oder verarbeitet in der Back- und Müsliindustrie verwendet.

Mehr erfahren
13.07.2017 –

FRANKFURT. Schon die Azteken wussten, dass die Kakaobohne etwas ganz Besonderes ist. Sie waren die Erfinder des ersten kakaohaltigen Getränks – der mit kaltem Wasser angerührten und mit einem Holzquirl aufgeschäumten „xocolatl“.

Mehr erfahren
10.07.2017 –

FRANKFURT. Sultaninen finden über viele Wege Zugang in unseren Speiseplan. Ob es das Müsli am Morgen, das Stückchen zum Kaffee oder das Studentenfutter am Abend ist.

Mehr erfahren
28.06.2017 –

FRANKFURT. Bereits seit mehr als 4.000 Jahren wird der Mandelbaum vom Menschen kultiviert. Während er seinen Ursprung wahrscheinlich in Südwestasien hat, liegen die Hauptanbaugebieten im US-Bundesstaat Kalifornien, dem Mittelmeerraum, Pakistan und im Iran.

Mehr erfahren
19.06.2017 –

FRANKFURT. Die Sonnenblume wurde auf dem amerikanischen Kontinent bereits 2.500 v. Chr. in der Mississippi-Region und in Mexiko-Stadt angebaut.

Mehr erfahren
05.04.2017 –

FRANKFURT. Während man im Wald eher der gemeinen Hasel begegnet, sind die Haselnüsse, die man im Handel findet, die Früchte der Lambertshasel. Haselnüsse sind in der Back-, Snack- und Süßwarenindustrie in jeder erdenklichen Form (Nougat, Krokant, als ganze Nuss etc.) beliebt und auch nicht mehr wegzudenken.

Mehr erfahren
27.01.2017 –

FRANKFURT. Feigen sind weltweit als Trockenobst und auch frisch beliebt. Die uns bekannte Frucht stammt von der Echten Feige.

Mehr erfahren
20.01.2017 –

FRANKFURT. Getrocknete Aprikosen werden unter anderem in der Back- und Süßwarenindustrie eingesetzt, aber auch als Snack oder in Trockenfrucht- und Müslimischungen finden sie Anklang.

Mehr erfahren
31.10.2016 –

FRANKFURT. Bereits seit mehr als 4.000 Jahren wird der Mandelbaum vom Menschen kultiviert. Während er seinen Ursprung wahrscheinlich in Südwestasien hat, liegen die Hauptanbaugebieten im US-Bundesstaat Kalifornien, dem Mittelmeerraum, Pakistan und im Iran.

Mehr erfahren
12.10.2016 –

FRANKFURT. Sultaninen finden über viele Wege Zugang in unseren Speiseplan. Ob es das Müsli am Morgen, das Stückchen zum Kaffee oder das Studentenfutter am Abend ist.

Mehr erfahren
18.07.2016 –

FRANKFURT. Ein lauer Sommerabend, der Duft von Grillwürstchen in der Nase und einen schönen Caipirinha in der Hand: So lässt es sich leben.

Mehr erfahren
11.07.2016 –

FRANKFURT. Roggen ist eine anspruchslose Pflanze und gehört zur Familie der Süßgräser. In erster Linie wird im europäischen Raum Winterrogen angebaut und Anfang des 20. Jahrhunderts wurde Roggen wie heute noch Weizen, Sojabohnen und Zucker im großen Stil an den Weltbörsen gehandelt.

Mehr erfahren
04.07.2016 –

FRANKFURT. Die Früchte der ursprünglich in Mexiko beheimateten Maispflanze werden heute in vielen Bereichen der Industrie eingesetzt: als Futterpflanze, Lebensmittel und zur Energiegewinnung (Bio-Ethanol). Zudem dient Maisstärke als Rohstoff für Biokunststoffe.

Mehr erfahren
27.06.2016 –

FRANKFURT. Ohne Weizen könnte man sich unsere heutige Wirtschaft und das Leben kaum vorstellen. Ursprünglich als Einkorn und Emmer im Vorderen Orient kultiviert, wird heute weltweit vor allem der gezüchtete Weichweizen angebaut. Weitere Sorten sind Dinkel und Hartweizen.

Mehr erfahren