Kategorie durchsuchen
19.09.2016 –

FRANKFURT. Reklamationen sind für viele Unternehmen leider an der Tagesordnung. Werden beispielweise Fremdkörper in Lebensmitteln gefunden, muss geklärt werden, an welchem Punkt in der Lieferkette das Lebensmittel damit kontaminiert wurde.

Mehr erfahren
15.08.2016 –

Das AUDITOR-Team hat sich entschlossen eine neue Rubrik innerhalb der Themenbereiche Rohstoffe zu schaffen. In dieser Rubrik wird sich Der AUDITOR mit dem Thema Reklamationen von Kunden und Lieferanten im internationalen Handel beschäftigen.

Mehr erfahren
27.07.2016 –

FRANFKURT. Ab dem 10. August 2016 dürfen keine Sultaninen mit einem erhöhten Chlorpyrifosgehalt (>0,01 mg/kg) mehr nach Deutschland importiert werden, andere EU-Länder haben sich auf Übergangsfristen geeinigt.

Mehr erfahren
30.11.2015 –

FRANKFURT. In der letzten Ausgabe konnten Sie erfahren, welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um einen Schädlingsbefall zu verhindern.

Mehr erfahren
23.11.2015 –

FRANKFURT. In der Lebensmittelverarbeitung ist die Schädlingskontrolle eher Pflicht als Kür. Ein Schädlingsbefall gefährdet den Ruf Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte, denn niemand will etwas im Lebensmittel finden, das nicht auf dem Etikett steht.

Mehr erfahren
02.11.2015 –

FRANKFURT. Unabhängig von der Größe des Unternehmens ist es notwendig, Lieferanten von Zutaten regelmäßig aufzubauen, zu überprüfen und zu pflegen.

Mehr erfahren
07.09.2015 –

FRANKFURT. Unternehmen bewerten im Zuge der Risikoanalyse chemische, mikrobiologische und physikalische Risiken.

Mehr erfahren
31.08.2015 –

FRANKFURT. Obwohl Allergene nur bestimmte Verbrauchergruppen betreffen, ist es für Unternehmen wichtig, das Risiko möglichst zu reduzieren. Der Sinn besteht vor allem darin, Produktrückrufe zu vermeiden und das Haftungsrisiko zu reduzieren.

Mehr erfahren
24.08.2015 –

FRANKFURT. Ein entscheidendes Element der Lebensmittelsicherheit ist es, die richtigen Temperaturen vom Feld bis auf den Teller einzuhalten.

Mehr erfahren
10.08.2015 –

FRANKFURT. Wie Sie in den ersten 24 Stunden auf eine Krise reagieren, entscheidet darüber, ob Sie die Angelegenheit schnell durchstehen oder sehr lange darunter leiden.

Mehr erfahren
20.07.2015 –

FRANKFURT. Wissenschaftler stellen eine Verbindung zwischen dem Klimawandel und der Lebensmittelsicherheit her.

Mehr erfahren
06.07.2015 –

FRANKFURT. Die Herstellung von Lebensmitteln wird zunehmend komplexer. Die Anforderungen an Lebensmittelunternehmen steigen stetig, sowohl von öffentlicher Seite als auch durch Kunden und Endverbraucher.

Mehr erfahren
15.06.2015 –

FRANKFURT. Im Sinne des Lebensmittelrechts sind Lebensmittel „alle Stoffe oder Erzeugnisse, die dazu bestimmt sind oder von denen nach vernünftigem Ermessen erwartet werden kann, dass sie in verarbeitetem, teilweise verarbeitetem oder unverarbeitetem Zustand von Menschen aufgenommen werden“.

Mehr erfahren
08.06.2015 –

FRANKFURT. Die ISO 22000 ist ein internationaler Standard, der Anforderungen der Lebensmittelsicherheit über die gesamte Wertschöpfungskette vom „Acker bis auf den Teller“ definiert.

Mehr erfahren
26.05.2015 –

FRANKFURT. In den vergangenen Tagen bekamen wir wieder einen Vorgeschmack auf den bevorstehenden Sommer.

Mehr erfahren