Kategorie durchsuchen
27.09.2016 –

GUJARAT. Tägliches Monitoring des indischen Rohstoffmarktes mit Angaben der Veränderung zum Vortag.

Mehr erfahren
16.09.2016 –

FRANKFURT. In seiner neuen Schätzung hat das USDA die Sojaernte 2016/17 deutlich nach oben korrigiert. Auch die Sojaverarbeitung könnte auf ein neues Rekordniveau steigen.

Mehr erfahren
29.08.2016 –

GUJARAT. Tägliches Monitoring des indischen Rohstoffmarktes mit Angaben der Veränderung zum Vortag.

Mehr erfahren
22.08.2016 –

WASHINGTON. Über perfekte Vegetationsbedingungen für Sojabohnen auf einer Rekordanbaufläche berichtet das US-Landwirtschaftsministerium. Erwartet wird eine Ernte von rund 110,5 Mio. mt Sojabohnen – 3,6 Mio. mt mehr als im Rekordjahr 2014.

Mehr erfahren
10.08.2016 –

GUJARAT. Tägliches Monitoring des indischen Rohstoffmarktes mit Angaben der Veränderung zum Vortag.

Mehr erfahren
03.08.2016 –

GUJARAT. Tägliches Monitoring des indischen Rohstoffmarktes mit Angaben der Veränderung zum Vortag.

Mehr erfahren
27.07.2016 –

GUJARAT. Tägliches Monitoring des indischen Rohstoffmarktes mit Angaben der Veränderung zum Vortag.

Mehr erfahren
25.07.2016 –

FRANKFURT. Die tägliche Übersicht der wichtigsten Börsennotationen.

Mehr erfahren
20.07.2016 –

GUJARAT. Tägliches Monitoring des indischen Rohstoffmarktes mit Angaben der Veränderung zum Vortag.

Mehr erfahren
01.07.2016 –

CHICAGO. In Erwartung einer Ausweitung der US-Anbaufläche für Sojabohnen tendierten die Kurse in den letzten Tagen zur Schwäche.

Mehr erfahren
07.06.2016 –

CHICAGO. Keinen Grund zur Klage haben derzeit Soja-Farmer in den USA. Die Aussaat schreitet mit Riesenschritten ihrem Ende entgegen – das USDA sieht den Fortschritt bei 83% bzw. 77% - und auch der Zustand der Pflanzen übertrifft mit 72% Bestnoten das gute Vorjahr mit 69%, wie das Fachportal agrarticker.de berichtet.

Mehr erfahren
03.06.2016 –

CHICAGO. In den USA haben die Sojapreise erstmals seit Mitte 2014 wieder die Marke von 11 USD je Bushel übertroffen, was auch den Rapspreisen in Europa Auftrieb verlieh, so MBI Infosource.

Mehr erfahren
27.05.2016 –

CHICAGO/HAMBURG. Trotz der Ernteausfälle und Lieferengpässe bei argentinischem Sojaschrot hat die hoch gepushte Preisrallye an Schubkraft verloren. Der IGC setzte die Marke aber wieder hoch.

Mehr erfahren
25.05.2016 –

CHICAGO/HAMBURG. Sojabohnen verloren beim Fronttermin in Chicago um 0,4%, dabei stiegen Sojamehl um 0,3% und Sojaöl verlor um 0,8%.

Mehr erfahren
24.05.2016 –

CHICAGO/HAMBURG. Sojabohnen verloren beim Fronttermin in Chicago um 1,5% kräftig, dabei brachen Sojamehl um 1,3% und Sojaöl um 0,4% ein

Mehr erfahren